en

Arno Hofer

1.09.2000

Wissenschaftlicher Mitarbeiter
Arno Hofer (*1987, Sterzing) entdeckte während seines Architekturstudiums in Innsbruck und Eindhoven seine Vorliebe für Architekturtheorie und Städtebau. Dieses Interesse vertiefte er bei unterschiedlichen Städtebauworkshops (u.a. der ‚Master Class 120% Brussels‘). Er arbeitete in Architekturbüros, sowie als Vermittler in Kultur- und Bildungseinrichtungen. Zusammen mit Stefan Graf schrieb er seine Masterarbeit ‚Asmara‘ im Rahmen des Forschungsprojektes ‚Die schlafende Schöne‘ am Institut für Architekturtheorie. Zur Zeit arbeitet er dort an der Fortsetzung und Erweiterung des Projektes mit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.